Marktplatz Downloads Tutorials Forum

Designnation bietet auch:

Farblaser für Heimbedarf?

Forum » Hardware / Software » Farblaser für Heimbedarf?

Moinmoin.
Wir sind momentan auf der Suche nach nem neuen Drucker,da unser alter Canon pixma ip 5300 (mal wieder) abgenippelt ist.(scheiss billig-nachfülltinte). Da wir relative selten drucken (ein mal die woche),aber ein mal im monat ca. ziemlich viel (100-300 Seiten ca) tendiere ich zu einem Farblaser,der halt so vorteile hat wie das er nicht eintrocknet,schnell ist und im verbrauch relative günstig..

Nun wollte ich von euch hören,ob ihr erfahrungen mit farblasern habt, z.b. was qualität der drucke usw. angeht

Veröffentlicht von: ApocalypseT
Veröffentlicht am: 20 Jan. 2008
Bookmarks: social bookmarking yigg it Linkarena Technorati Yahoo Mr. Wrong



Antworten

Anfang

<<

1

>>

Ende

megg0rt sagt:
schau mal bei hp,

wir haben den 2550 und sind sehr zufrieden

20 Jan. 2008 13:00:13 • Antworten


Face sagt:
Hab mir damals bei Aldi den HP LaserJet 2600 nse gekauft und bin vollsten zufrieden.

20 Jan. 2008 14:12:50 • Antworten


ApocalypseT sagt:
Zitat Face:

Hab mir damals bei Aldi den HP LaserJet 2600 nse gekauft und bin vollsten zufrieden.


coolcool,auf den bin ich gerade auch gestoßen.Wie sieht das denn mit dem Verbrauchsmaterial aus? Es soll ja Laserdrucker geben,die benötigen ab und an ma eine neue trommel o.ä. ....

20 Jan. 2008 14:28:22 • Antworten


chriss sagt:
Jeder Laserdrucker braucht irgendwann eine neue Tonerkartusche. Toner ist wie Tinte ein Verbrauchsmaterial das irgendwann leer ist. Musst Du halt schauen was ein Ersatztoner kostet und wie weit Du damit kommst.

Bei Farblaserdruckern ist es natürlich ein wenig teurer weil Du 4 Kartuschen kaufen musst.

20 Jan. 2008 15:00:28 • Antworten


ApocalypseT sagt:
Zitat chriss:

Jeder Laserdrucker braucht irgendwann eine neue Tonerkartusche. Toner ist wie Tinte ein Verbrauchsmaterial das irgendwann leer ist. Musst Du halt schauen was ein Ersatztoner kostet und wie weit Du damit kommst.

Bei Farblaserdruckern ist es natürlich ein wenig teurer weil Du 4 Kartuschen kaufen musst.


darüber war ich mir durchaus im klaren xD es geht um kram ausser den tonern.. ;)

20 Jan. 2008 15:14:50 • Antworten


Face sagt:
mmmh also ich hab mal nachgeschaut:

pro Kartusche ca. 2500-3500 Blatt

4 Kartuschen â ca.65-70 Euro (neu)

weiteres Verbrauchsmaterial weis ich net. Hab bis etz noch nix gebraucht.

Drucke pro Woche ca. 100-200 Blatt aus (Scripte für die Uni (Informatik))

Drucke da zwar immer auf Entwurf um Farbe zu sparen, jedoch sind die ausgedruckten Scripte immer noch 10 mal besser als die von meinen Kollegen die mit nem Farbdrucker auf normaler Quali drucken.

20 Jan. 2008 16:21:46 • Antworten


ApocalypseT sagt:
Zitat Face:

mmmh also ich hab mal nachgeschaut:

pro Kartusche ca. 2500-3500 Blatt

4 Kartuschen â ca.65-70 Euro (neu)

weiteres Verbrauchsmaterial weis ich net. Hab bis etz noch nix gebraucht.

Drucke pro Woche ca. 100-200 Blatt aus (Scripte für die Uni (Informatik))

Drucke da zwar immer auf Entwurf um Farbe zu sparen, jedoch sind die ausgedruckten Scripte immer noch 10 mal besser als die von meinen Kollegen die mit nem Farbdrucker auf normaler Quali drucken.


Klingt super :) wie sieht das denn mit der quali von fabrducken aus?

20 Jan. 2008 16:58:05 • Antworten


Face sagt:
also ich persönlich finde es sehr gut.

keine ahnung wies bei Photos auf photopapier is. hab ich noch nicht ausprobiert.

20 Jan. 2008 18:21:50 • Antworten


ApocalypseT sagt:
es geht mir weniger um fotos auf fotopaier als vielmehr um die allgemeine qualität von bildern.Es geht darum,das das teil flyer usw drucken soll

20 Jan. 2008 18:35:36 • Antworten


Face sagt:
dazu kann ich dir dann aber leider keine auskunft geben

hab sowas noch nicht gemacht.

20 Jan. 2008 22:20:46 • Antworten


chriss sagt:
1. Sorry, hatte deinen Beitrag nicht korrekt gelesen / verstanden. ;)

2. Die dürfte relativ gut sein. Allerdings muss dir klar sein das die Qualität nicht an einen guten Tintenstrahler heran kommt. - Jedenfalls nicht in dieser Preisklasse.

Nichts desto trotz wird es für deinen Zweck reichen!

21 Jan. 2008 08:06:28 • Antworten


Fongi3 sagt:
Na dann hoffe ich doch mal das du den passenden Drucker auch gefunden hasst!?
Das es so eine grosse Auswahl gibt,macht die Sache nicht unbedingt leichter,im Gegenteil!
Bin selbst auf der Suche nach nem neuen Drucker,hab' echt gedacht das es nicht so schwer sein würde...aber ich kann mich einfach nicht entscheiden...Daher stöbere ich wie im Forum hier so auch im Web in der Hoffnung auf was interessantes zu stossen!

Zur Zeit drucke ich alles bei der druckdiscount24.de und kann mich nicht beschwähren.
Machen wirklich gute Arbeit und zudem sind sie auch noch günstig!Habe da schon so einiges drucken lassen u.a auch Keilrahmenbilder.
Nichtsdestotrotz,ein Drucker muss her!

LG

12 Nov. 2018 17:54:51 • Antworten



Anfang

<<

1

>>

Ende

Antworten



Partner: • Designer in ActionFlash HilfeTutorials.dePixelio.deFlashstar BlogLizenzfreie Bilder