Marktplatz Downloads Tutorials Forum

Designnation bietet auch:

Page Rank berechnen

Forum » Suchmaschinenoptimierung » Page Rank berechnen

Die popularutaet einer Seite wird unter anderem mit SEO zu verbessern und per Page Rank bezeichnet. Also da es zusammenhaengt glaub ich passt meine Frage in das Thema...
Ich moechte fragen ob es irgendwelche Formel gibt um Page Rank zu berechnen? Oder ist es eine Geheimnis von Google?

Veröffentlicht von: Melisenta
Veröffentlicht am: 11 Jan. 2011
Bookmarks: social bookmarking yigg it Linkarena Technorati Yahoo Mr. Wrong



Antworten

Anfang

<<

1

>>

Ende

Crash sagt:
Jap ist Betriebsgeheimnis und auch wirklich nicht so relevant.

16 Jan. 2011 02:04:50 • Antworten


deleted_1316831151 sagt:
Das ist nicht korrekt.
Die Formeln und relevante Daten sind bekannt und mit ein wenig googeln findet man diese auch.

Nur kommst du nicht so einfach an die Daten ran.
Woher willst du z.B. genau wissen, wieviele backlinks es zu dir gibt?
Dann kommts auch drauf an, wieviele Links die linkende Seite gerade verteilt.
Genauso auf den eigenen Pagerank der linkenden Seite.

Außerdem spielt der pagerank allein erstmal nur eine untergeordnete Rolle, wenn es um das tatsächliche finden relevanten contents geht.

Fürn kleinen Forenthread geht das zu weit, solche Themen füllen ganze Vorlesungen auf Unis (dazu findeste sicher einige Scripte per google).

Zuletzt bearbeitet am: 23 Apr. 2011 13:02:13

23 Apr. 2011 13:00:10 • Antworten


vanDerb sagt:

3 May. 2011 22:24:02 • Antworten


martinaaushalle sagt:
Ich hab mir mal ein paar Links angesehen, aber so richtig schlau wird man daraus nicht, oder? :-)

18 Feb. 2014 10:36:44 • Antworten


Schamane1 sagt:
Man sollte nicht den Fehler machen, den PR als so wichtig anzusehen. Das war früher mal wichtig, aber wichtiger sind wirklich gute Inhalte der Seite. Der PR ist nur eines unter hunderten von Faktoren für Google wie relevant eine Seite ist.

26 Feb. 2014 08:39:36 • Antworten


Thomas86 sagt:
Der klassische Page Rank ist aber nicht mehr wirklich eine ausschlagkräftige Kennzahl, denn mittlerweile zählen vielen andere Variablen mit. Sieht man auch oft das Seiten mit schlechteren Page Rank bei Google besser Ranken. Wenn du deine Webseite mal überprüfen möchtest, wie du dein Google Ranking verbessern kannst, dann schau mal https://www.pixena.de/google-ranking-verbessern/.

28 Jun. 2014 11:14:03 • Antworten


bitskin sagt:
Nicht doch, Google misst Popularität nicht in Form von PageRank. Verwechselt auch nicht Authorität, Popularität, Citation und Trust.
Hier mal SEO Tipps für Designer - http://goo.gl/z0qx8l // aber im ganzen Blog kann man SEO lernen.

3 Sep. 2014 13:26:23 • Antworten


ramos sagt:
Hallo,

heutzutage zählen sehr viele Variablen zu einer guten Platzierung. Wie du deine Homepage voran treibst kannst du hier informieren. Ich habe mich für eine Agentur entschieden, und denen den Job anvertraut dass sie meine Seite vermarkten.

Ich habe Ihren Rat angenommen um der Seite ein Re-Design zu verpassen und seitdem läuft es deutlich besser. Die Agentur meinte die Seite ist nicht User freundlich gewesen.

Gruß

26 Sep. 2014 21:30:19 • Antworten


Finja85 sagt:
Also ob es eine Berechnungsgrundlage dafür gibt weiss ich nicht. Aber von dieser SEO Agentur habe ich den Tip bekommen, ein Tool zur Pagerankermittlung zu nutzen. So kann man selbst schauen ob der Page Rank sich verbessert.

Zuletzt bearbeitet am: 24 Jan. 2015 18:17:06

23 Jan. 2015 15:01:46 • Antworten


Fager sagt:
Interessante Diskussion, viel Lesestoff für heute Abend. Danke!

22 Apr. 2015 09:59:17 • Antworten


delgado sagt:
Wer interessiert sich denn heute noch dafür, PageRank zu berechnen?

Kann nicht nachvollziehen, dass irgendjemand an diesem Thread noch Interesse hat.

PageRank ist tot!

6 Nov. 2015 15:04:43 • Antworten


Grafikerin sagt:
Der PageRank wurde seit 2014 nicht mehr aktualisiert und spielt seit dem in der Suchmaschinenoptimierung eine untergeordnete Rolle. Das hatte mir vor kurzem mal diese SEO-Agentur hier auf eine meiner Anfragen mitgeteilt. Es gibt inzwischen wesentlich mehr Rankingfaktoren, einige SEOs sprechen sogar von ca. 200 verschiedenen Faktoren, welche Google für die Berechnung der Platzierung heranzieht.

1 Feb. 2018 18:54:39 • Antworten


daniel-neuberger sagt:
Hey,
also das der PageRank gestorben ist wissen wir ja nun offensichtlich alle,
aber eine andere wirklich sinnvolle alternative hat hier keiner genannt.

In meinen Augen gibt es hunderte Rankingfaktoren und es gibt diverse Anbieter, die diese für uns Webdesigner und "SEO's" zusammenrechnen und dann Werte zum vergleichen und Konkurreiren ausgeben wie z.B MOZ oder Majestic.

Danach richten sich heute sehr viele "SEO's" und Agenturen.

Hier könnt Ihr euch das mal anschauen: https://moz.com/researchtools/ose/

Also um zu meiner Qualifakation zu kommen.
Ich betreibe selber Webdesign in Andernach und damit auch sehr viel SEO.
Man kann sich auch gerne die Rankings von meinen Projekten angucken.

Mit dem PA von MoZ kann man in meinen Augen Rankings und die Möglichkeit zu ranken sehr gut vergleichen.
Ich rechne dann von den TOP 10 Suchergebnissen meistens einfach den Durchschnitt des PA's (von MOZ) aus.

01-10 ist Einfach --- 10-20 ist Mittel --- 20-30 ist Schwer

Damit bin ich sehr gut gefahren und man kann einfach einen simplen Artikel schreiben, um schauen, ob man mit schwachen Artikeln die Möglichkeit hat zu ranken. <- Also so am Rande :D

Also mein Tipp an der Stelle schaut nach eurer DA und PA von Moz und wenn Ihr das ganze gewerblich macht kauft euch Majestic oder ein anderes Sinnvolles Tool, um möglichst viel "ausspionieren" (backlinks) und abfragen zu können.

Wenn Ihr Fragen habt oder jemand hilfe braucht kann man mich jederzeit gerne fragen.
Ich helfe gerne wo ich nur kann :)

Grüße,
Daniel Neuberger

3 May. 2018 01:37:26 • Antworten


delgado sagt:
Hallo Daniel,

danke für die Info!

Gruß

delgado

7 May. 2018 19:59:10 • Antworten


Fongi3 sagt:
Hallo,

du kannst deine Seite analysieren und es gibt Möglichkeiten dazu. Falls du eine seriöse Webseite hast und sie verbessern willst, somit du mehr Treffer bekommen willst, kann ich dir eine SEO Agentur empfehlen, die deinen Google Ranking verbessern können. Hier ist auch ihre Webseite - https://www.sumax.de/suchmaschinen-ranking.html und mehr Infos kannst du auf ihrer Seite bekommen. Sicherlich können sie dir ein wenig behilflich sein und viel Glück!

Ein Zitat von Sumax - "Ihr Website Ranking (der Platz, an welchem Sie mit Ihrer Homepage in einer Suchmaschine wie Google erscheinen) entscheidet darüber, wie gut sich Ihre Website im Internet schlägt."

Mit freundlichen Grüßen!

9 May. 2018 10:28:15 • Antworten


SuperStar84 sagt:
Der PageRank wurde seit 2014 nicht mehr upgedatet und spielt seit dem in der Google-Optimierung fast keine Rolle mehr.
Das hatte mir vor kurzem mal diese Webdesign Lauenburg bei meiner Kontakt Anfrage mitgeteilt.

26 Jul. 2018 19:06:41 • Antworten



Anfang

<<

1

>>

Ende

Antworten



Partner: • Designer in ActionFlash HilfeTutorials.dePixelio.deFlashstar BlogLizenzfreie Bilder