Marktplatz Downloads Tutorials Forum

Designnation bietet auch:

Suche einfaches CMS

Forum » Sonstige Themen zu Programmierung » Suche einfaches CMS

Hallo!
Ich auf der Suche nach einem einfachen CMS, welches meine minimalistischen Anforderungen erfüllt.

Ich beherrsche selbst HTML, CSS, JAVASCRIPT und etwas PHP und schreibe den Quelltext meiner Internetseiten immer komplett selbst. Dabei habe ich volle Kontrolle über das Design meiner Seite und diesen Konfort will ich auch nicht aufgeben.
Nun sind aber Inhate so nur mir HTML Kenntnissen leicht zu bearbeiten und Laien haben keine Chance, diese Seite zu verwalten und aktualisieren.

An dieser Stelle bräuchte ich ein einfaches CMS. Dieses braucht im Prinzip nicht viele Funktionen.
Ich habe mir das so vorgestellt:
Ich schreibe zB in meinem Quelltext das Menü als Liste. Jedoch baue ich nur ein Listenelement als Menüpunk ein und style diesen so wie er aussehen soll. Die Liste wird im Quelltext als "Menü" gekennzeichnet und wenn ich im CMS einen neuen Menüpunkt erstelle, wird im Quelltext nur ein neues gestyltes Listenelement hinzugefügt.

Mit den Inhaltsseiten verhält es sich ähnlich. Ich erstelle eine Seite auf der ich bestimmte Elemete im Quelltext anlegen kann, die später im CMS nicht editierbar sind. Bestimmte Bereiche der Inhaltsseiten kann ich für das CMS editierbar machen.

Gibt es sowas überhaupt?

Veröffentlicht von: eleen
Veröffentlicht am: 7 Jun. 2013
Bookmarks: social bookmarking yigg it Linkarena Technorati Yahoo Mr. Wrong



Antworten

Anfang

<<

1

>>

Ende

eleen sagt:
Hab selbst gefunden was ich brauche.

Falls es jemanden interessiert:

http://www.obdev.at/products/webyep/index-de.html

7 Jun. 2013 15:19:42 • Antworten


cdswebdesigner sagt:
Kann dir eigentlich nur Wordpress empfehlen. Einfach, flexibel, ausgereift und voll im Trend ;-)

2 Sep. 2018 16:47:28 • Antworten


AchimD sagt:
Hey!

Da kann ich meinem Vorposter eigentlich nur zu 100% zustimmen, unter normalen Voraussetzungen wirst du mit Wordpress sicherlich am schnellsten und einfachsten zurechtkommen.

Unter dieser Webseite kannst du dir zudem auch eine sehr ausführliche Anleitung ansehen, wie du generell deinen eigenen Online-Shop auf die Beine stellst.

Lg

8 Sep. 2018 17:16:59 • Antworten


Casoni sagt:
Hi,
mein Fall ist ähnlich und ich kann Dir auch den Wechsel zu Wordpress empfehlen. Ich bin vor kurzem mit meiner Website http://www.cocktail-lounge.net/ auch zu Wordpress gewechselt.
Bei konkreten Fragen gerne melden!

20 Sep. 2018 14:18:36 • Antworten



Anfang

<<

1

>>

Ende

Antworten



Partner: • Designer in ActionFlash HilfeTutorials.dePixelio.deFlashstar BlogLizenzfreie Bilder